Login
Hauptmenü

header

Alternativmedizin

Eine ganzheitliche Behandlung betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit von Körper, Geist und Seele.

Die Alternativmedizin sieht sich als Ergänzung zur Schulmedizin, da auf ein oft jahrtausend altes Heilwissen, Medikamente aus der Natur, Homöopathie und Spagyrik, auf die Möglichkeit der Orthomolekularen Therapie und den neuesten Erkenntnissen der Körper- und Schmerztherapie zurückgegriffen werden kann.

Während Heilpraktiker die Erlaubnis haben, ihre Patienten überwiegend körperlich zu behandeln, beschäftigen sich die Therapeuten mit HPG- Zulassung zur Psychotherapie ausschließlich mit psychischen Störungen, ihrer Entstehung und Behandlung. Eine psychotherapeutische Behandlung ist initiiert, wenn ein ärztlicher Befund körperliche Ursachen für die Notwendigkeit einer psychotherapeutischen Maßnahmen ausschließt. Therapie und Beratung unterliegen der absoluten Vertraulichkeit und Verschwiegenheit. Die Therapie- und Beratungsqualität wird durch eigene Fortbildung, Supervision und durch die Mitgliedschaft im Berufsverband Freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater VfP e.V. gesichert.

Zur Anwendung kommen wissenschaftliche Therapieverfahren, wie sie auch von ärztlichen- und psychologischen Psychotherapeuten angewandt werden. In der Regel haben Therapeuten mit HPG-Zulassung eine mehrjährige, hoch qualifizierte Ausbildung

Medikamentenfehler vermögen zufällig klingen, aber Fehler bei der Abgabe von Medikamenten verletzen Hunderte von Patienten pro Jahr. Um Medikamente online aus einer vertrauenswürdigen Apotheke zu kaufen ist sicher. Viele Heilmittel werden verwendet, um Impotenz zu vorsprechen. Was ist mit kamagra erfahrung und kamagra online bestellen? Wo vermögen Sie mehr Informationen über http://kamagra-de.biz/100mg.html lesen? Auch darüber nachdenken kamagra 100mg. Eine Gesamtform der sexuellen Dysfunktion bei Männern ist die erektile Dysfunktion. Was kann eine erektile Dysfunktion veranlassen? Psychologische Befragen können auch zu einer solchen Funktionsstörung beitragen. Zusammen mit ihren Nutzen-Effekten können die meisten Heilmittel, auch so, gefährliche Nachwirkungen verursachen, obwohl im Allgemeinen nicht jeder sie erlebt. Verwenden Sie keine unerwünschten Generika. Nehmen Sie sie zu Ihrer Apotheke, die sie für Sie entsorgen wird.